WENN ES PASSIERT IST
Handlungsmöglichkeiten für Frauen
nach einer Vergewaltigung
Broschüre
/ Frauenberatung Essen

 
>> Broschüre im PDF-Format


Wir lassen uns nicht K.O.-Tropfen!
Film
/ Justizministerium NRW

>> Link zum Film

Wir lassen uns nicht K.O.-Tropfen! 
Postkarte 1 /
Vorderseite / Frauenberatung Essen



Wir lassen uns nicht K.O.-Tropfen!

Postkarte 1 /
Rückseite / Frauenberatung Essen

Wir lassen uns nicht K.O.-Tropfen!
Postkarte 2 /
Vorderseite / Frauenberatung Essen

Wir lassen uns nicht K.O.-Tropfen!
Postkarte 2 /
Rückseite / Frauenberatung Essen

 

  >> Flyer v. Justizministerium NRW - K.O.-Tropfen


RefuShe -APP für geflüchtete Frauen

Wir freuen uns über die vom NRW-Ministerium geförderte Erstellung einer APP speziell für geflüchtete Frauen. Mit der in Deutschland einzigarten App „RefuShe“ gibt es in NRW für diese Zielgruppe nun ein niedrigschwelliges Informationsangebot.

Die App bietet spezifische Informationen für geflüchtete Frauen über ihre grundlegenden Rechte wie Gewaltfreiheit und Gleichberechtigung sowie über Hilfemöglichkeiten und Notfallnummern. Die App wurde unter Beteiligung von Frauen- und Migrantinnenhilfeorganisationen erstellt und einem Akzeptanztest mit der Zielgruppe unterzogen. Sie enthält leicht verständliche Texte und Videos und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch und Paschtu verfügbar.

Die App „RefuShe“ für Android-Handys kann ab sofort kostenlos im Google Playstore heruntergeladen werden.

APP für geflüchtete Frauen - Deutsch - Englisch

APP für geflüchtete Frauen - Arabisch